Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/web1/htdocs/quellness-golf.com/shopware.php on line 576
Ausflugziele | Kultur & Sport | FREIZEIT | Quellness & Golf Resort

<

Quellness & Golf Resort


A. Hartl Resort GmbH & Co. Holding KG
Kurallee 1 | 94086 Bad Griesbach
Tel. 00800 1299 1299 (kostenfrei)
info@quellness-golf.com


Downloads

Resort Übersicht

Ausflugsziele

Rund um Bad Griesbach

Egal, ob auf eigene Faust oder gemeinsam mit Gleichgesinnten bei organisierten Ausflügen mit unserer Gästebetreuung – unternehmen Sie einen Ausflug in die Umgebung Bad Griesbachs und erleben Sie Kultur pur zum Beispiel in der Dreiflüssestadt Passau: Machen Sie eine außergewöhnliche Stadtführung durch die romantischen Gassen von Passau und lassen Sie sich in das Mittelalter zurückversetzen. Genießen Sie an Bord des Swarovski-Kristallschiffes die herrliche Landschaft entlang der Donau.

Viele Klöster, Kirchen und Museen rund um Bad Griesbach sind einen Besuch wert. Besuchen Sie beispielsweise das Schloss Ortenburg mit seinem angrenzenden Wild- und Vogelpark sowie die Wallfahrtskirche in Sammarei. Eine Museumserlebnistour führt Sie von der Veste Oberhaus in Passau über das Glasmuseum im „Wilden Mann“ bis zum ehemaligen Zisterzienserkloster Aldersbach, wo Sie neben einem Besuch des Brauereimuseums auch noch einen Abstecher in das urige Bräustüberl unternehmen können.

 

Städte, Kirchen und Kultur

Drei Flüsse Stadt Passau (ca. 30 km)

Am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz kann man in der schönen Stadt Passau mit seinen malerischen Plätzen und verwinkelten Gassen zahlreiche Museen und Kirchen entdecken. In der Altstadt erhebt sich der Dom Sankt Stephan mit der größten Domorgel der Welt. Und über den Flüssen thronen eine der mächtigsten Burganlagen Europas, die Burg Veste Oberhaus, und das Wallfahrtskloster Maria Hilf.

Zusätzlich bietet eine Donauschifffahrt eine tolle Möglichkeit, Ausblicke auf die Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und die Flussmündung zu genießen.

Die „kleine“ Drei Flüsse Stadt Vilshofen (ca. 25 km)

Malerisch an der Donau gelegen, heißt Sie die Kulturstadt Vilshofen willkommen. Die über 1.200 Jahre alte Geschichte ist nicht nur auf dem historischen Stadtplatz, dem Stadtturm und den kleinen restaurierten Gassen der Altstadt spürbar. Feste wie Donau in Flammen, der schwimmende Christkindlmarkt und das traditionelle Volksfest sowie die Kabaretttage im Herbst locken viele Besucher an.

Bezaubernde Barockstadt Schärding (ca. 25 km)

Die farbenfrohe Kulisse der barocken Bürgerhäuser in Schärding ist nicht nur schön anzusehen. Ein Ausflug in diese Stadt verspricht einen abwechslungsreichen Tag mit einem guten Mix aus sehenswerter Geschichte und Kultur mit vielen tollen Geschäften und hübschen Cafés zum Innehalten und Genießen. Es werden auch verschiedene Inn-Schifffahrten angeboten.  

Mozartstadt Salzburg (ca. 100 km)

Salzburg ist bekannt für Mozart und seine Festspiele und zählt zu den bekanntesten Kulturstädten der Welt. Künstler wie Wolfgang Amadeus Mozart, Michael Haydn, Stefan Zweig oder Hugo von Hofmannsthal haben die kleine Barockstadt geprägt. Über 4.000 kulturelle Veranstaltungen finden jedes Jahr in Salzburg statt. Egal ob Ihnen der Sinn nach der Mozartwoche im Januar, den Salzburger Festspielen im Sommer, dem Jazzherbst oder dem berühmten Adventssingen steht – künstlerisch und kulturell kommen Sie in Salzburg auf jeden Fall auf Ihre Kosten.

Burghausen (ca. 60 km)

In Burghausen können Sie die längste Burg der Welt bestaunen. Diese, die denkmalgeschützte Altstadt und die Salzach machen die kleine Stadt zu einem besonderen Schatz in Bayern. Bei einer Plättenfahrt auf der Salzach betrachten Sie die Stadt aus einer der schönsten Perspektiven. Und zur Stärkung besuchen Sie im Anschluss eines der zahlreichen Restaurants in der Altstadt.

Regensburg (ca. 130 km)

Die UNESCO Welterbestadt ist laut Lord Norman Foster „eine der schönsten Städte der Welt“. Erkunden Sie mit CITY TOUR die historische Altstadt und die einzigartige Geschichte der Hauptstadt des Bezirks Oberpfalz. Vom Dom über das alte Rathaus vorbei an der Steinerne Brücke bis zum Schloss von Thurn & Taxis, von den Patriziertürmen über die Donau bis zur historischen Wurstkuchl, können sie alles bequem von der Bahn aus bestaunen. Zur Stärkung bestellen Sie nach der Stadtrundfahrt in der Historischen „Wuaschtkuchl“ „Sechs auf Kraut“ und lassen sich die Würstchen schmecken.

Altötting (ca. 65 km)

Besuchen Sie den Wallfahrtsort Altötting. Seit mehr als 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum Bayerns und seit mehr als 500 Jahren bedeutendster Marienwallfahrtsort Deutschlands. Die Pilger besuchen die „Schwarze Madonna“ in der Gnadenkapelle am Kapellplatz. Erleben Sie in der Adventszeit die heimelige Atmosphäre auf dem Altöttinger Christkindlmarkt oder bei den zahlreichen Adventskonzerten. Bei einem Tagesausflug nach Altötting starten Sie mit einem Frühschoppen und einer Brauereibesichtigung inklusive Bierverkostung in den Tag und nehmen um 11.00 Uhr an der Stadtführung „Altötting - 1250 Jahre Herz Bayerns“ teil.

Kloster Asbach (ca. 10 km)

Das ehemalige Benediktinerkloster im Ortsteil Asbach des Marktes Rotthalmünster liegt am Pilgerweg Via Nova. Die Klosterkirche entstand 1771 bis 1780 nach Plänen von François de Cuvilliés dem Jüngeren. Das Museum Kloster Asbach, ein Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums, ist in jedem Fall einen Besuch wert.

Wallfahrtskirche Sammarei (ca. 15 km)

Die Wallfahrtskirche Sammarei wurde aus einer vollständig erhaltenen Holzkapelle aus dem Mittelalter erbaut, der ältesten Holzkirche in Deutschland, der ältesten Blockbaukirche Mitteleuropas überhaupt. Sammarei gehört heute zu den bedeutendsten Wallfahrtsstätten in Süddeutschlang. Am 13. jedes Monats wird ein Fatimatag gehalten. Um 15.00 Uhr wird das Allerheiligste in der Monstranz ausgesetzt, ein Rosenkranz gebetet und Beichtgelegenheit wird geboten. Um 16.00 Uhr findet ein Gottesdienst mit anschließender Marienandacht statt und um 18.00 Uhr gibt es den Eucharistischen Schlusssegen.

Hl. Bruder Konrad Parzham (ca. 5 km)

Vom Bauernsohn und Hoferben hat es Johannes Birndorfer aus Parzham zum schlichten Kapuziner und heiligmäßigem Pförtner des St. Annaklosters in Altötting gebracht. Geboren wurde er im Jahre 1818 auf dem „Venus-Hof“ in Parzham. Später lebte und betete der Hl. Bruder Konrad von Parzham am berühmten Wallfahrtsort Altötting. Die wertvollsten Räume des bäuerlichen Wohnhauses in der Nähe von Bad Griesbach, das Geburtszimmer und die Schlafkammer sind unverändert erhalten. Erfahren Sie mehr über die Kindheit und das Leben des Heiligen und besuchen Sie den Bruder-Konrad-Hof in Parzham

Schloss Ortenburg (ca. 20 km)

Schloss Ortenburg (Alt-Ortenburg, Vorderschloss) ist das namengebende Schloss des Marktes Ortenburg im Landkreis Passau. Von etwa 1120 bis 1805 war das Schloss Residenz der reichsunmittelbaren Grafen von Ortenburg. In seiner heutigen Gestalt spiegelt es den Bauzustand aus den Jahren 1562 bis 1575 wider. Bis auf einige Nebengebäude ist das Schloss bis heute vollständig erhalten. Von April bis Oktober können Sie das Schlossmuseum besuchen und mehr über das ritterliche Leben auf Schloss Ortenburg erfahren. Zur Stärkung geht es anschließend in den Schlosskeller.

Kloster Aldersbach und Bräustüberl (ca. 25 km)

Das Kloster Aldersbach wurde um das Jahr 1146 durch Mönche des oberfränkischen Zisterzienser-klosters Ebrach gegründet. In den folgenden Jahrhunderten errang es eine herausragende Rolle in monastischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Hinsicht. Das Aldersbacher Bier ist eng mit dem Kloster verbunden und symbolisiert damit bayerische Tradition und Lebensgefühl, Heimatverbunden-heit und Ursprünglichkeit – Attribute, die man in der heutigen schnelllebigen Zeit nicht hoch genug einschätzen kann. Bayerische Gemütlichkeit, Geselligkeit und niederbayerisches Gemüt lernen Sie nach der Brauereibesichtigung im Aldersbacher Bräustüberl kennen.

Oberhaus Museum, Passau (ca. 45 km)

Sie wollten immer schon mal wissen, wie man auf einer Burg gelebt hat? Dann treten Sie ein in die mittelalterliche Veste und begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise auf der Sie Geschichte hautnah erleben können. Das OberhausMuseum, welches nur 34 km von Ihrem Hotel entfernt liegt, erwartet Sie schon! Stellen Sie sich eine umbaute Fläche von 65.000 Quadratmetern vor – dies ist nämlich die Größe der Veste Oberhaus, welche dadurch zur größten und mächtigsten Burganlagen Europas zählt. Einen bedeutenden Wendepunkt in der Geschichte der Veste markiert das Jahr 1802. Durch die Säkularisation büßte der Bischof auch in Passau seine weltliche Macht ein. Nachdem Kaiser Napoleon Bonaparte die Veste zunächst als Grenzfestung gegen Österreich nutzte, wurde sie 1822 zum Staatsgefängnis für politisch Gefangene und zur Militärstrafanstalt umfunktioniert...

Freilichtmuseum, Massing (ca. 50 km)

Hier nun ein weiterer heißer Tipp, wie ein unvergesslicher Tag im schönen Rottal erlebt werden kann. Nehmen Sie aktiv am Leben in einem Museum teil. Machen Sie sich auf den Weg nach Massing, denn schon in 50 km Entfernung wartet ein Einblick in ein Leben, wie es früher einmal war. Besuchern werden dort vor Ort geführte Rundgänge durch das Gelände und die Gebäude des Freilichtmuseums angeboten. Mit den Führern können Sie ganz individuell vereinbaren, welche inhaltlichen Schwerpunkte gesetzt werden sollen.

Museumsdorf Bayerischer Wald, Tittling (ca. 60 km)

Eine große Attraktion ist in Tittling im Bayerischen Wald zu finden. Das Museumsdorf umfasst auf 20 ha über 150 Gebäude aus der Zeit von 1580 bis 1850 und eine volkskundliche Sammlung mit 60.000 Objekten. Das Museum welches bereits 1974 von Georg Höltl mit der Restaurierung der 500 Jahre alten Rothaumühle gegründet worden ist, steht noch genau an seinem ursprünglichen Standort. Seither wurden zahlreiche Gebäude aus dem gesamten Bayerischen Wald in das Museum transferiert. Zu sehen sind Bauernhäuser, Tagelöhnerhäuser, Kapellen, die älteste Dorfschule Deutschlands, Werkstätten und Mühlen... 

 

Für Entdecker, Abenteurer und Familien

Freizeitpark Pullman City – die lebendige Westernstadt (ca. 40 km)

Wie haben Cowboys und Indianer eigentlich früher gelebt? Diese Frage lässt sich bei einem Besuch in der Westernstadt Pullman City, die nur eine knappe Stunde von Bad Griesbach entfernt ist, beantworten. Mit spektakulärem und abwechslungsreichem Showprogramm, Country Live Musik und Abenteuerspielplatz für Kinder kommen hier große und kleine „Kinder“ voll auf ihre Kosten.

Hochseilgarten Bad Griesbach

Spannung, Nervenkitzel und jede Menge Spaß verspricht ein Besuch im Hochseilgarten von Bad Griesbach. Klettern Sie von Baum zu Baum und überwinden dabei Hindernisse in bis zu 14 m Höhe. Auf dem Freigelande mit ca. 3.500 m2 haben Sie einen Blick über das ganze Rottal und bei schönem Wetter bis hin zu den Alpen. Professionell ausgebildete und erfahrene Hochseilgarten Trainer begleiten Sie durchs Abenteuer.

Bayern-Park Reisbach (ca. 60 km)

Erleben Sie mit Ihren Kindern spannende Abenteuer im Freizeitparadies für die ganze Familie! Kindereisenbahnen für die Kleinsten, erfrischende Wasserfahrgeschäfte für die heißen Tage und abenteuerliche Achterbahnfahrten für die etwas Größeren sowie rasante Action im Freischütz Launch-Coaster machen diesen Ausflug zum unvergesslichen Erlebnis. 2014 warten vier neue Attraktionen auf Sie.

Ballonhafen Bad Griesbach

Machen Sie eine Ballonfahrt mit der ganzen Familie, als Paar oder als Single und sehen Sie sich die Kurstadt und ihre Umgebung einmal von oben an. Die Fahrt mit dem Heißluftballon treibt Sie je nach Windrichtung über die Landkreise Rottal-Inn oder Passau hinweg oder Sie fahren sogar bis ins nahegelegene Innviertel, nach Oberösterreich oder bis an den Bayerischen Wald.

 

Natur und Erholung

Baumkronenweg in Kopfing / Österreich (ca. 50 km)

Spazieren Sie in luftiger Höhe den 2,5 km langen Rundweg durch die Baumwipfel (über 1 km) und den Naturerlebnispark entlang und entdecken dabei zahlreiche Erlebnisstationen (wie Erlebnissturm, Waldtelefon und Kletterpfad), die auf spielerische Weise für Wissenszuwachs, Bewegung und eine gehörige Portion Spaß sorgen. Der Spielplatz auf 5.000 m2 mit Riesenrutsche lässt die Kinderherzen höher schlagen. Und während die Kids herumtollen stärken sich Eltern und Großeltern im Waldgasthof Oachkatzl.

Rottauensee Postmünster (ca. 30 km)

Das Naherholungsgebiet für die Stadt Pfarrkirchen bietet rund um den See zahlreiche Sport- und Freizeitanlagen, wie z. B. Golf- und Minigolfanalagen sowie Tennisplätze. Für Wassersportler gibt es Segel- und Surfmöglichkeiten. Das Gebiet rund um den Stausee von Postmünster ist vielen seltenen Tieren eine Heimat und ist ein wichtiger Rastplatz für Zugvögel.

Badesee Pocking (ca. 20 km)

Ob Naturfreibad oder Badesee ohne Freibadregeln – Der Pockinger Badesee bietet Ihnen eine angenehme Erfrischung in der heißen Jahreszeit. Mit einer über 22.000 m2 großen Liegewiese und einer ca. 30 ha großen Wasserfläche lädt das Freibad zum Baden und Sonnen ein. Durch das abfallende Gewässer ist der See auch für Nichtschwimmer geeignet. Zwei künstliche Inseln, Beachvolleyballplätze und ein Spielplatz ergänzen neben dem Kiosk das Angebot.

Vogel- und Tierpark Irgenöd (ca. 20 km)

Mit zahlreichen exotischen Vögeln in mehr als 150 Arten und den vielen interessanten Säugetieren wird Ihr Tagesausflug in den Vogel- und Tierpark Irgenöd zu einem ganz besonderen Erlebnis. In einer natürlich gewachsenen Landschaft durchwandern Sie den Park auf gepflegten Wegen. Zahlreiche Ruhebänke laden zum Verweilen und Beobachten ein. In der Gastwirtschaft wird für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. Den angrenzenden Kinderspielplatz und die Tierstreichelzone haben Sie dabei immer gut im Blick.

Wildpark Schloss Ortenburg (ca. 20 km)

Hoch über dem Markt Ortenburg und direkt neben dem Renaissance-Schloss gelegen, war der heutige Wildpark Schloss Ortenburg im 16. und 17. Jahrhundert die französische Gartenanlage und das Tiergehege der Grafen von Ortenburg. Mit den vielen einheimischen und exotischen Tieren wird Ihr Tagesausflug zu einem ganz besonderen Erlebnis. In einer natürlichen Landschaft mit ihrem großartigen, z. T. sehr alten Baumbestand durchwandern Sie den Park auf gepflegten Wegen. Zahlreiche Ruhebänke laden zum Verweilen und Beobachten ein. "Sigrid´s Futterhäusl" sorgt rundum für Ihr leibliches Wohl. Ihre Kinder werden auf dem Kinderspielplatz und in der Tierstreichelzone außerdem ihr Vergnügen haben.

 

Märkte und Feste

Bad Griesbacher Lampionfest

Musik, Geselligkeit und ein Meer von Lampions verwandelt den Bad Griesbacher Stadtplatz für vier Tage in einen riesigen Biergarten, in dem verschiedene Live Bands spielen. Höhepunkt des Festes ist der 10 km Altstadtlauf. Für Kinder werden Strecken von 300 - 1.200 m angeboten.

Karpfhamer Fest

Im Spätsommer findet jedes Jahr das drittgrößte Volksfest Bayerns, das Karpfhamer Fest, statt. Ursprünglich eine Pferdeschau, hat sich das Karpfhamer Fest zu einem Riesen-Event mit Vergnügungspark, Festzelten, Rottalschau und traditionellem Reitturnier, Rottaler Zehnerzug und Pferde Prämierungen gemausert.

Ballonwochenende in Bad Griesbach

Im August erobern alle Jahre wieder die Ballonfahrer den Himmel über Bad Griesbach. Begleitet wird das Ballontreffen von einem Fest auf der Kurwiese mit deftigen Schmankerl, Unterhaltungsprogramm für Kinder, Ballonglühen und einem Feuerwerk. Das Ballontreffen der bis zu 20 verschiedenen Ballons zieht jedes Jahr tausende Besucher in ihren Bann.

Wochenmarkt Bad Griesbach

Immer mittwochs von 7.00 bis 12.30 Uhr bieten Betriebe aus der Region auf dem Bauern- und Wochenmarkt am Stadtplatz in Bad Griesbach ihre Produkte an. Nehmen Sie ein Stück Rottal mit nach Hause, hier finden Sie alles, was diese Region ausmacht.

Golfschule

Über 30 internationale Golfpros bieten Golfkurse, Einzeltrainerstunden, Schwunganalyse, Fitting...

mehr

Nordic Walking & Wandern

Rund um das Quellness & Golf Resort erwartet Sie eines der größten Nordic Walking Netze Deutschlands...

mehr

Fahrrad-Verleih

Abwechslungsreiche Rundtouren
von 17 km bis 50 km Länge...

mehr

Tennis

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles
Tennis-Programm zusammen...

mehr

Das Glück dieser Erde...

Reitunterricht und Reitkurse für Anfänger und Fortgeschrittene...

mehr

Schwimmschule

Professionelles Schwimmtraining und Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene...

mehr

Wellness-Pause
Hotel Maximilian

2 Nächte inkl. Halbpension, 30 Min Anwendung in der Physio oder Kosmetik

211,00 €

Zum Angebot >

Après Weekend
Hotel Fürstenhof

2 Nächte mit HP und Thermennutzung von Sonntag bis Dienstag

182,00 €

Zum Angebot >

Fitnesstage
Hotel Das Ludwig

5 Tage / 4 Nächte mit Sportprogramm, Massage, Trainingsplan und Halbpension

475,00 €

Zum Angebot >

Kosmetik-Deal
Hotel Fürstenhof

2 Nächte mit HP, Therme und Anwendungen

263,00 €

Zum Angebot >

Herbstgenuss
Hotel Maximilian

3 Nächte inkl. Halbpension, 2 Massagen (je 30 Min) in der Physiotherapie

336,00 €

Zum Angebot >

Intermezzo
Hotel Fürstenhof

4 Nächte mit HP und Thermennutzung

432,00 €

Zum Angebot >

Balance
Hotel Das Ludwig

5 Tage / 4 Nächte mit Halbpension, SPA-Anwendungen und Thermennutzung

499,00 €

Zum Angebot >

Kuscheltag
Hotel Fürstenhof

1 Nacht mit HP und Thermennutzung

102,00 €

Zum Angebot >

'Aller guten Dinge…'
Gutshof Penning

3 Nächte mit Frühstück und 3 Greenfees

384,00 €

Zum Angebot >

Nimm zwei
Gutshof Uttlau

2 Nächte mit Frühstück und 2 Greenfees

258,00 €

Zum Angebot >

Familien Hit I
Hotel Das Ludwig

6 Tage / 5 Nächte für 2 Erw. + 1 Kind mit Halbpension / Kids all-incl.

1.275,00 €

Zum Angebot >

Single mit Kind
Hotel Das Ludwig

6 Tage / 5 Nächte für 1 Erw. + 1 Kind mit Halbpension + Kids all-incl.

700,00 €

Zum Angebot >

Bundesliga Cup
Hotel Fürstenhof

1 Übernachtung, Teilnahme am Golfturnier sowie an der Players Night

209,00 €

Zum Angebot >

30. KaiserCup zugunsten der Franz Beckenbauer Stiftung
Hotel Das Ludwig

3 Tage / 2 Nächte mit Teilnahme KaiserCup und Thermennutzung

648,00 €

Zum Angebot >

Ryder Cup Deutschland - Schweiz
Hotel Maximilian

2 Übernachtungen, Teilnahme am Nationenduell im bekannten Ryder Cup Modus

434,00 €

Zum Angebot >